16-06-03+04 Raveolution Festival in der Halle 39

Ab 19:00 Uhr waren die Tore der Halle 39 am Freitag für die Gäste geöffnet.
Das Raveolution Festival Team hatte schnell noch einige Handgriffe an der Location vorgenommen und schon beschallten die
ersten Dj’s die Halle. Ursprünglich war das Festival im VfV Bad Hildesheim geplant, doch dem jungen Veranstalter wurde wenige
Tage zuvor von der Stadt Hildesheim die Genehmigung, auf Grund eventuell drohenden Unwetters, entzogen. Da auch am Wochenende Gewitter vorhergesagt waren und die Sicherheit der Besucher oberste Priorität hat, war ein Open Air Event in dieser Art nicht mehr möglich, so das der Veranstalter in die Halle 39 Umziehen musste.
Ab 19:30 traf auch der erste Shuttelbus ein den der Veranstalter über VfV Bad – Schuhstraße – HBF extra fahren ließ.
Viele freuten sicher auf ein Open Air Event, kamen aber dennoch in die Halle 39.
Am ersten Tag, dem Freitag, hieß der Top Act No Faces. Die 3 Jungs heizten den Gästen mächtig ein, die Stimmung war gut und es wurde ausgelassen gefeiert.
Auch am nachfolgenden Tag, dem Samstag, ging es ab 19:00 Uhr los. Der Stin ging aber ein Stück in Richtung Electro.
In der zweiten Area waren am Samstag die Jungs von London Underground vertreten. Im Main Bereich gaben sich regionale Dj’s die Teller in der Hand. Im Außenbereich gab es Bratwurst und Pommes und für das gemütliche beisammen sitzen konnte man sich
eine Shisha holen. Uns hat das Festival sehr gut gefallen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Bilder & Text: Motschi

Deine Party » 2016 » 16-06-04 Ravelution Festival in der Halle 39
close[X]