11-06-01 Hildesheimer Weinfest Mittwoch

Am Mittwoch den 01.06.11 zeigte sich das Weinfest, trocken und mit Sonnenschein, von seiner besten Seite. Wie in den Jahren zuvor ist der Mittwoch der Tag mit dem größten Besucheransturm.
Bereits um 19:00 Uhr war das Weinfest sehr gut besucht und der Platz vor dem Rathaus geriet an die Grenzen seines Fassungsvermögens. Man mag über die Entschiedung diskutieren ob es gut war das Weinfest von zwei Standorten, vor und hinter dem Rathaus, auf einen, vor dem Rathaus, zu konzentrieren, aber die praktische Notwendigkeit alle Besucher auf dem Weinfest „unterzubringen“ ohne das es wirklich zu eng wird, liess doch bei vielen Besuchern wieder den Wunsch nach dem „alten“ Weinfest aufkommen.
Ein Manko gab es allerdings, von ca. 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr pumpte ein Güllewagen aus dem Keller des Knochenhauer Amtshauses seinen bestimmungsgemässen Inhalt ab. Die Geruchsbelästigung war derart intensiv das viele Besucher der beiden vor dem Knochenhauer Amtshauses gelegenen Weinstände fluchtartig das Areal räumten.
Wie von verschiedenen Personen erzählt wurde war das Problem schon länger bekannt. Unverständlich das die Ursache in den Abendstunden erst beseitigt wurde. Ansonsten war die Stimmung sehr gut und ausgelassen, nicht Umsonst zählt das Weinfest mit zu einem der Höhepunkte der Hildesheimer Veranstaltungen. Die Bilder des

Bild & Text: amadeus

Deine Party » 2011 » 110601weinfest
close[X]