06-08-12 Mera Luna Samstag

2004 verbrannt, 2005 ertrunken, 2006 auferstanden – das M’ERA LUNA

Über 20.000 „schwarze“ Wesen aus aller Welt pilgerten auch dieses Jahr wieder in das dunkle Herz Deutschlands und zwar vom 12.8. – 13.8.2006 nach Hildesheim zum M’era Luna Festival.

Wie auch in den Jahren zuvor versorgten uns viele gute Bands mit Musik zum Feiern und Tanzen. Außerdem gab es auch wieder eine Menge Möglichkeiten sein Geld für Kleidung und allen möglichen Kleinkram auszugeben.

Tag 1: Samstag ab 10h morgens wurden die Tore für die Festivalbesucher geöffnet, die nicht schon seit Freitag dort zelteten. Nach einem kurzen Rundgang über das Gelände haben wir uns die Band „Girls under Glass“ angesehen, die ihrem Publikum von der Mainstage mit erstklassiger Musik und vielen Gastsängern, wie zum Beispiel den Leadsängern von „Goethes Erben“, und „Project Pitchfork“, ordentlich eingeheizt haben.

Danach ging es weiter über das Gelände, wo wir viele ansehnliche Gestalten über den Platz flanieren sahen. (Werft einfach einen Blick in die Galerie 😉 ) Nun ging es weiter in den Hangar, wo eine weitere Bühne aufgebaut war. Dort drängelten wir uns nach vorne um zuerst „Liv Kristine“ und danach „Unheilig“ bewundern konnten. „Liv Kristine“ begeisterte ihre Fans mit ihrem ersten Solo- Auftritt. Das Highlight ihres Debüts war der Gastauftritt ihrer Schwester, die nebenbei Sängerin bei „Midnattsol“ ist.

Doch unser persönliches Highlight des Tages war der nachfolgende Auftritt von „UNHEILIG“. Diese hatten sich einige Mühe mit ihrem Bühnenbild gemacht. Schon ab dem ersten Lied sang die Menge lauthals mit. Beim Ansagen eines Liedes mit den Worten „Und der nächste Titel heißt…“, antwortete die Menge „AUSZIEHEN!!!“, was die Stimmung von Band und Publikum noch erhöhte. Damit ließ sich „Der Graf“ am Ende noch zu einer Zugabe  überreden.
Nach diesem genialen Auftritt verschlug es uns auch gleich zur Autogrammstunde zum „Grafen“. Nach („nur“) einer Stunde anstehen standen wir dem „Grafen“ persönlich gegenüber, der sich viel Zeit für jeden einzelnen Fan nahm.

Nach einem weiteren Rundgang über das Festivalgelände zog es uns glücklich und entkräftet nach Hause und wir hofften, dass Tag 2 genauso gut werden würde.

Bilder & Text freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: Darktear und Thief

Live! » 06-08-12 01 M'era Luna am Samstag - DarkTear/Thief
close[X]